„Die persönliche Entwicklung in allen Lebensbereichen hängt davon ab, wie oft man der Melodie in seinem Herzen lauscht.“
 
Tibetisches Heil Yoga * Chakra Balance * Meditation * Atmung
 

Tibetisches Heil Yoga entstammt dem tibetischen Buddhismus und hat seine Wurzeln in der tibetischen Medizin. Alles, auch unser Körper, ist aus den fünf Elementen aufgebaut: Raum, Erde, Wind, Feuer und Wasser. Sind diese Elemente in Balance, sind wir gesund, klar und glücklich und voller Harmonie.

Jeder kann diese uralten fließenden Bewegungen aus dem Himalaya ausüben. Egal wie beweglich oder unbeweglich der Körper ist. Heil Yoga wird von den Eremiten in Tibet seit Jahrtausenden zur Gesundheitsvorsorge angewandt und entfaltet eine tiefe Wirkung auf unseren Geist und unseren Körper.

Diese Heil Yoga Bewegungen sind mit dem Wissen um die Natur der Dinge und nach sorgfältiger Berücksichtigung aller Vorgänge im Körper ausgerichtet um die grösstmögliche Balance & Harmonie (wieder) herzustellen. Ich bekam direkt von den Mönchen die Überlieferung und Ausbildung des tibetischen Heil Yogas übermittelt.

Heil Yoga verstärkt und klärt die geistige und emotionale Aktivität im Körper. Die körperliche Haltung hat einen unmittelbaren Einfluss auf unsere Gefühle und diese erschaffen ja bekanntlich unsere gelebte Realität. Unsere familiären und gesellschaftlichen Prägungen führen zu Schutzblockaden. Diese haben oft emotionale und physische Unbeweglichkeit zur Folge. Somit sind Stress, Unwohlsein und Krankheit vorprogrammiert. Das Tempo unserer Zeit macht es oft schwer, alleine aus diesem Strudel herauszufinden. Es gibt jedoch einen Weg – Heil Yoga & More! Durch das „Lesen“ der Blockaden, den Übungen und das gezielte Atmen wird die Integration der geistigen und emotionalen Aktivität im Körper wieder zu einem natürlich harmonischen Fluss…Heilung.

 

„Yoga & Heilung mit Seele erleben“

Zeitpunkt bitte nach Vereinbarung.
 
 
♥  Herzens-Projekte leben by Sabine Dissieux  ♥  
welcome@pegasus-swiss.com  *  Domizil Lucerne  *  Switzerland